Fertigungsprogramm

Komponenten von Servomotoren

Schon seit dem Jahr 1993 beschäftigen wir uns mit der Herstellung von mechanischen Komponenten der Servomotoren. Derzeit produzieren wir Teile für ungefähr 50.000 Servomotoren jährlich, jedoch in Kleinserienregimen (typische Produktionslose beträgt 10 Stück von einem Typ).

In unserem Fertigungsprogramm haben wir z.B.

  • Komplette Rotoren – also Wellen, mit permanenten Magneten Permanentmagneten besetzt bestückt, durch Bandagen gesichert und dynamisch ausgewuchtet.
  • Flansche (Schilder)
  • Motorenkorpus (Gehäuse)
  • Konnektorengehäuse

Diese Bauteile werden standardmäßig aus Kohlenstoffstahl und Duraluminium hergestell

Komponenten von elektronischen Mikroskopen

Für die weltweit führenden Hersteller von elektronischen Mikroskopen liefern wir mechanische Komponenten, wie z.B. Vakuumkammern, Mustermanipulatoren, Konnektorengehäuse, Flansche usw. Es handelt sich um eine Einzelstück- und Kleinserienfertigung von überwiegend komplexen und hoch präzisen Bauteilen, bei denen wir die Fähigkeiten unserer multifunktionalen 5-Achs CNC-Maschinen voll ausnutzen können.

Seit dem Jahr 2019 montieren wir Unterbaugruppen von elektronischen Mikroskopen in Reinräumen (ISO 14644-1 Klasse 7 – max. 10.000 Staubpartikel auf eine Kubikspur) und führen interne Tests der Vakuumdichtheit mithilfe von Heliumdetektoren durch.

Die Bauteile der elektronischen Mikroskope werden aus Kohlenstoff-, Edelstahl und Duraluminium hergestellt, oft auch aus Spezialwerkstoffen wie Behanit, Permalloy, Mu-Metall oder Titan.

Komponenten weiterer wissenschaftlicher Geräte

Der Fertigung von Bauteilen für Elektronenmikroskope folgt auch die Produktion von Komponenten weiterer Geräte ähnlicher Art, wie z.B. Ionen- und Laserspektrometer und Interferometer, die zur Materialanalyse mit einem breiten Anwendungsfeld (Halbleiterindustrie, Materialwissenschaften, medizinische Anwendungen usw.) verwendet werden.

Auch in diesem Falle handelt es sich um Einzelstückanfertigungen und sehr kleine Serienanfertigungen von komplexen und hoch präzisen Bauteilen.

Seit dem Jahr 2015 führen wir auch Montagen von Unterbaugruppen von Raman- (Laser-) Spektrometer durch.

Produkte für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Unser Fertigungsprogramm ist teilweise auch auf die Luft- und Raumfahrtindustrie ausgerichtet. Nicht nur für diese Produktion haben wir das Qualitätsmanagement-System nach der Norm pdfEN AS9100 rev. D eingeführt.
Derzeit liefern wir Komponenten von verschiedenen Systemen von Zivil- und Militärflugzeugen, unsere Produkte finden Sie z.B. in Flugzeugen Airbus (hydraulische und Innenraumelemente), Pilatus (Bremssysteme), Dassault (Kraftstoffpumpe), Let L-410 (Kraftstoffregulierung, Komponenten der Turbopropellermotoren GE H80), Hubschrauber MIL MI (energetische Hilfselemente) oder Embraer KC-390 (Manipulationselemente).
Die von uns hergestellten Bauteile werden z.B. auch in Flugversionen der Raumsonde ESA Solar Orbiter eingebaut, welche im Jahre 2020 gestartet wird, um die nahesten Sterne aus unmittelbarer Nähe (ca. 50 Mill. km) erforschen zu können.
Die Bauteile für die Luftfahrtindustrie fertigen wir gewöhnlich aus speziellen Materialien, wie z.B. „Luft“ Duraluminium (Klasse 7000).

Automatisierung

Wir beschäftigen uns auch mit der Lieferung von Bauteilen, Unterbaugruppen und Baugruppen des breiten Spektrums der Automatisierungs- und Robotersysteme. Neben dem von uns entwickeltem Palettenspannsystem stellen wir auch Komponenten z.B. für Schweißroboter (pneumatische und Servosysteme), die in der Automobilindustrie genutzt verwendet werden, und weitere Bestandteile von autonomen Produktionslinien her.

Nuklear- und Energieprogramm

Unsere Fertigung wird auch durch die Produktion von Bauteilen für Nuklear- und Energieindustrie ergänzt. Wir verfügen über Technologien zur Verarbeitung von speziellen Schmiedestücken, die in der Sekundärkühlsystemen von Kernkraftwerken und zur Herstellung von Schaufeln der Dampfturbinen verwendet werden.
In der jüngster Vergangenheit waren wir an der Lieferung von Komponenten für die Fertigstellung des slowakischen Kernkraftwerks Mochovce und an der Sanierung von Dampfturbinen für mehrere Heizwerke beteiligt.
Die Produkte für die Nuklear- und Energieindustrie werden meistens aus speziellen, hitzebeständigen Edelstählen hergestellt.

 

Produkte für die Petrochemische Industrie

Seit dem Jahr 2005 liefern wir Bestandteile und Unterbaugruppen von speziellen Regulationsventilen, welche z.B. in Raffinerien, chemischen Betrieben, aber auch in Schiffsmotoren genutzt werden. Die Ventile werden oft in sehr anspruchsvoller Umgebung eingesetzt, was auch der Wahl des Eingangsmaterials entspricht – neben dem standardmäßigen Edelstahl und PTFE fertigen wir die Bestandteile auch aus speziellen Materialien wie Hastelloy, Duplex oder PEEK.

Maschinen und Anlagen

Wir stellen Bestandteile von Ein- und Mehrzweckmaschinen her, die z.B. zur Fertigung von Verpackungsmaterialien, zur Vorbereitung von genauen Materialmustern zur weiteren Forschung und zum Bedrucken von verschiedenen Materialien dienen. Unsere Erzeugnisse werden in Maschinen von bekannten Herstellern sowohl aus Europa (Dänemark, Schweiz), als auch in den USA eingesetzt.

Lebensmittelindustrie

Vor kurzem haben wir mit der Lieferung von Komponenten von speziellen unterseeischen Anlagen begonnen. Mithilfe von Laserstrahlen ausrottet diese Anlage die Lachsfischen anfallende Parasiten. Die Bauteile werden vorwiegend aus Duraluminium und Kunststoff hergestellt und müssen mit einer dicken Beschichtung geschützt werden, um der rauen Salzwasserumgebung zu widerstehen.

Kontaktieren Sie uns
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +420 546 427 340
Nahoru
Menu